Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Fahrzeug beschädigt und weggefahren

Hildesheim (ots) - Elze - Bereits am Freitag, 25.02.2008, gegen 11.20 Uhr, beschädigte der 77-jährige Fahrer eines VW Polo auf dem Parkplatz des Extra-Marktes in der Schmiedetorstraße beim Öffnen der Fahrertür eine geparkten Pkw Daewoo. Auf die entstandene deutlich sichtbare Beule in der Beifahrertür wurde der 77-jährige vom Halter des Daewoo hingewiesen. Trotzdem entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Dieses mußte die Polizei aus Salzhemmendorf nachholen, die den 77-jährigen wenig später zu Hause im Bereich Salzhemmendorf antraf. Er gab an, den Schaden als unbedeutend eingestuft zu haben. Trotzdem erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren wegen "unerlaubten Entfernens vom Unfallort". ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: