Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kind läuft gegen Pkw und wird schwerverletzt

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Am Donnerstag, 06.09.07, um 13.00 Uhr, ereignet sich im Bereich der Ortsdurchfahrtstraße in Imsen (Imser Str.) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriges Mädchen aus Imsen schwer verletzt  und dem Städt. Krankenhaus in Hildesheim zugeführt wird. Das Mädchen hat sich Kopfverletzungen zugezogen, ist aber am Unfallort ansprechbar gewesen.

    Die 8-jährige ist -nach dem derzeitigen Ermittlungsstand- nach Schulende  mit dem Linienbus aus Alfeld nach Imsen gefahren. Nachdem sie dort ausgestiegen ist und der Bus sich in der Anfahrphase befindet, läuft das Mädchen hinter dem Bus über die Fahrbahn. Dabei achtet sie nicht auf den Pkw einer 41-jährigen Frau aus Grünenplan, die auf der Imser Str. in Richtung Wispenstein fährt. Am Fahrzeug entsteht kein Schaden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: