Feuerwehr Essen

FW-E: Küchenbrand in Essen Huttrop, 2 Verletzte

Essen (ots) - Huttrop, Gerhard-Stötzel-Straße, 23.12.2013, 15:32 Uhr

Um 15:32 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Wohnungsbrand in der Gerhard-Stötzel-Straße in Huttrop alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss festgestellt werden. Der Treppenraum war oberhalb der Brandwohnung verraucht. Am Fenster machten sich die Bewohner der darüber liegenden Wohnung bemerkbar. Die Familie aus der Brandwohnung hatte sich zuvor in die Wohnung der Nachbarn gerettet. Das Feuer, welches in der Küche ausgebrochen war, konnte schnell gelöscht werden. Auf dem Herd war Essen angebrannt und griff auf die Abzugshaube und angrenzendes Mobiliar über. Insgesamt waren 5 Personen betroffen, darunter 2 Kinder. Es mussten zwei Erwachsene in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden, da diese Rauchgas eingeatmet hatten. Die Feuerwehr rückte mit 2 Löschzügen an. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (SKE)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: