Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall auf der Vogelheimer Str., drei Personen eingeklemmt und schwerverletzt.

Essen (ots) - -Altenessen,Vogelheimer Str.96, 29.07.2007, 21,50 Uhr. Am späten Sonntag Abend befuhr eine 25jährige Opel Astra Fahrerin die Vogelheimer Str. in Richtung Gladbecker Str..Laut Zeugenaussagen überfuhr sie zuerst eine Verkehrsinsel und prallte anschließend so massiv vor einem Baum,dass sowohl sie ,als auch ihre 23jährige Beifahrerin und ein auf der Rüchbank sitzendes dreijähriges Kind im Fahrzeug eingeklemmt wurden. Dabei zogen sie sich jeweils schwere Verletzungen zu.Die Feuerwehr musste zur Personenrettung mit hydraulischen Rettungsgeräten die Beifahrertür und das Dach entfernen.Alle drei Personen wurden notärztlich versorgt und mittels Notarztwagen den Krankenhäusern zugeführt.Den genauen Unfallhergang wird die Polizei ermitteln.Während der Rettungsmassnahmen blieb die Vogelheimer Str. für ca.2,5 Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Heinz Vittinghoff Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: heinz.vittinghoff@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: