Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070319 - 0319 Frankfurt-Westend: Küchenbrand

    Frankfurt (ots) - Eine Zeugin verständigte am Sonntag, den 18. März 2007, gegen 16.05 Uhr, die Feuerwehr über einen Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Fürstenbergerstraße. Die Feuerwehr evakuierte die Hausbewohner und löschte den Brand in der Erdgeschosswohnung. Möglicherweise ging das Feuer in der Küche von einem Boiler aus. Die Flammen richteten in der Küche großen Schaden an, die gesamte Wohnung verrauchte. Der Schaden wird auf etwa 25.000 EUR geschätzt. Zur Brandzeit befanden sich die Mieter nicht in der Wohnung. Es kam zu keinem Personenschaden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: