Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061210 - 1315 Frankfurt-Schwanheim: Verkehrsunfallflucht

    Frankfurt (ots) - Ein bislang unbekannt gebliebener Pkw-Fahrer war am Sonntag, den 10. Dezember 2006, gegen 01.50 Uhr auf der Geisenheimer Straße in Richtung Rheinlandstraße unterwegs. In Höhe des Hauses Nummer 78 kam er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und schob dabei mehrere dort geparkte Fahrzeuge, ein Leichtkraftrad Piaggio, einen Opel Agila, einen 5er BMW, einen Citroen Saxo und einen Opel Vectra, aufeinander.

    Dabei entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

    Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

    Die Polizei Frankfurt sucht in diesem Zusammenhang dringend Zeugen, die Angaben zum Geschehensablauf bzw. zu dem flüchtigen Fahrer/Fahrzeug machen können. Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 069-75511000. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: