Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060619 - 675 Frankfurt-Niederrad: Brandserie Niederrad - Belohnung insgesamt 10.000 EUR

    Frankfurt (ots) - Am Sonntagabend, gegen 19.00 Uhr, kam es in der Melibocusstraße erneut zu einem Kellerbrand, dessen Ursache auf Brandstiftung zurück zu führen ist. Eine Anwohnerin bemerkte die Rauchentwicklung in dem Mehrfamilienhaus und alarmierte die Feuerwehr. Der Brandherd wurde in einem Kellerverschlag lokalisiert, der völlig ausbrannte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 EUR. Es wurde niemand verletzt.

    Die seit Anfang dieses Jahres in Niederrad andauernde Brandserie hat bisher 27 Brandstiftungen mit etwa 500.000 EUR Sachschaden zur Folge. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen auf Hochtouren.

    Für Hinweise die zur Aufklärung der Brandstiftungen sowie zur Ergreifung der Brandstifter dienen, haben die Staatsanwaltschaft Frankfurt 4.000 EUR sowie die von den Bränden betroffene Wohnungsbaugesellschaft weitere 6.000 EUR Belohnung ausgesetzt.

    Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals auf das in dieser Sache extra eingerichtete Hinweistelefon unter der Rufnummer 069-75552255 hin.

    Das Hinweistelefon ist rund um die Uhr erreichbar. (André Sturmeit, 069-75582311)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: