Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060417 - 429 Westend: Größere Menge Crack sichergestellt

    Frankfurt (ots) - Bei einer Personenkontrolle konnten Polizeibeamte in der  Nacht zum Ostermontag gegen 01.00 Uhr an der Ludwig-Erhard-Anlage insgesamt 33 Gramm Crack sicherstellen. Die Beamten hatten die drei Männer im Alter von 18 bis 36 Jahren mit ihrem Pkw angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug konnten die Drogen gefunden werden. Einem 18-jährigen Tatverdächtigen gelang es, zu Fuß zu flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung erbrachte keinen Erfolg.

    Die anderen beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und werden
heute dem Haftrichter vorgeführt.      (André Sturmeit / 069 - 755
82311)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: