Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050831 - 0847 Harheim: "Klaus" ist wieder da !" - Ergänzung zum Polizeibericht vom 25.08.2005, Nr. 829

    Frankfurt (ots) - "Klaus" ist wieder da!" Wie berichtet, war die etwa 30 Jahre alte und rund 2 kg schwere griechische Landschildkröte am vergangenen Donnerstag plötzlich aus ihrem Gehege verschwunden, als die 32-jährige Besitzerin sie abends füttern wollte. Da sich die Frau keinen Reim darauf machen konnte, auf welche Art und Weise "Klaus" wohl abhanden gekommen sein könnte, erstattete sie vorsichtshalber beim zuständigen 15. Revier eine Diebstahlsanzeige. Doch glücklicherweise ist "Klaus" jetzt wieder da. Weit war er nicht. Nur drei Häuser weiter. Dort saß er brav im Gebüsch des Gartens, wo er gestern gegen 15.45 Uhr von der Hausbesitzerin entdeckt wurde. Wie er dort hingekommen ist, weiß niemand. Aber wenigstens abgemagert sah "Klaus" nicht aus. Ob ihm vielleicht das Gras in Nachbars Garten besser schmeckte ?(Karlheinz Wagner/ (069) 755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: