Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050211 – 147 Frankfurt-Ostend: Geschäftsfrau überfallen

    Frankfurt (ots) - Rund 2.500 Euro erbeuteten am Freitag zwei bislang unbekannte Täter beim Überfall auf eine 40jährige Geschäftsfrau in der Sonnemannstraße.

    Die Überfallene, Inhaberin eines Thai-Imbiss, war gegen 03.30 Uhr in der Sonnemannstraße aus ihrem Auto ausgestiegen und wollte ihren Imbissladen betreten. In diesem Moment tauchten plötzlich zwei Männer (beide etwa Anfang 20 und schlank, vermutlich Südländer) vor ihr auf. Einer entriss ihr sofort die Handtasche, sein Komplize versetzte der 40-jährigen einen Stoß gegen den Oberkörper.

Mit der erbeuteten Handtasche, in der sich der genannte Bargeldbetrag befand, flüchteten die Täter in Richtung Ostbahnhof. Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. (Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: