Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041111 – 1212 Frankfurt-Innenstadt: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am 10. Oktober 2004, gegen 16.05 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mann aus Dietzenbach mit seinem Pkw der Marke BMW die Battonstraße aus Richtung Berliner Straße kommend. Im Kreuzungsbereich des Börneplatzes wollte zu dieser Zeit ein 41- jähriger Fußgänger auf dem ampelgeregelten Fußgängerüberweg die Battonstraße bei Rotlicht überqueren und wurde dabei von dem Pkw des 19-jährigen erfasst und schwer verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Fußgänger wurde ein Alcotest angeordnet. (Franz Winkler/-82114) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: