Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041031 – 1179 Frankfurt-Schwanheim: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 29. Oktober 2004, gegen 08.20 Uhr befuhren ein 71- jähriger Frankfurter mit seinem Roller und ein 27-jähriger aus Bad Soden mit seinem Pkw der Marke VW Golf das Schwanheimer Ufer in Richtung Niederrad. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr der Pkw-Fahrer auf den Roller auf, wodurch der 71-Jährige über die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Golf auf die Straße geschleudert wurde. Der Roller-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Roller der Marke Piaggio entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am Golf entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Der 27-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: