LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040715 – 790 Frankfurt-Gallusviertel: Raub auf Uhren- und Schmuckhändler.

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 15. Juli 2004, gegen 17.00 Uhr schloss ein 66- jähriger Uhren- und Schmuckhändler seinen Laden in der Mainzer Landstraße. Wenige Minuten später wollte er das Geschäft über einen Nebeneingang verlassen. Als er sich dazu im Hausflur befand, wurde er von zwei bislang unbekannten Männern überrascht, die ihn mit einem Küchenmesser bedrohten und ihn in den Laden zurückdrängten. Die Täter hatten sich mit Strickmützen maskiert, welche sie mit Sehschlitzen versehen hatten. Ihr Opfer setzten sie auf einen Stuhl, knebelten es, stülpten ihm eine Kapuze über den Kopf und fesselten es mit Handschellen. Danach rafften sie eine bislang unbekannte Menge an Schmuck, Uhren und Bargeld zusammen und verließen den Laden. Die Tatwaffe, ein Küchenmesser, ließen sie im Laden zurück. Etwa eine halbe Stunde nach der Tat gelang es dem 66-Jährigen trotz seiner Fesselung das Tastentelefon zu bedienen und seine Frau zu verständigen, die wiederum die Polizei alarmierte.

    Die Täter werden beschrieben als etwa 24-25 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sie waren von schmächtiger Statur und dunkel gekleidet. Sprachen in gebrochenem Deutsch.

Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Frankfurter Polizei unter den Rufnummern 069-75554210 oder 75551208 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: