Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tensfeld - Radlader- und Dieselkraftstoffdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) -

    Tensfeld - Radladerdiebstahl:

    In der Zeit zwischen Montag, 17.00 Uhr, und Dienstag, 08.00 Uhr, schlossen derzeit unbekannte Täter bei der Zentraldeponie Tensfeld einen Radlader der Marke Atlas AR 62e vermutlich kurz, fuhren mit dem Fahrzeug durch einen Grundstückszaun auf einen Nebenweg und luden diesen auf einen offensichtlich bereit gestellten Tieflader auf.

    Des weiteren wurden von einem Lkw und einem Bagger insgesamt 600 Liter Diesel abgezapft, nachdem zuvor die Tankdeckel gewaltsam geöffnet wurden.

    Wer zu der oben genannten Tat Beobachtungen machen konnte oder Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Polizeistation Bornhöved, Tel.: 04323/6410, oder über Polizeiruf 110.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: