Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040328 – 355 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall – Zeugensuche!

    Frankfurt (ots) - Ein 50-jähriger Frankfurter befuhr am Samstag, den 27. März 2004, gegen 09.55 Uhr mit seinem Leichtkraftrad der Marke Peugeot die Gerbermühlstraße in Richtung Stadtmitte. Er benutzte dabei den rechten von drei vorhandenen Fahrstreifen.

    In Höhe des Hauses Nr. 18 wechselten zwei auf dem mittleren Streifen fahrende Pkw auf die rechte Fahrspur, weswegen er sein Leichtkraftrad stark abbremsen musste. Dabei verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Der Frankfurter wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er ärztlich behandelt wurde. Der Sachschaden an seiner Peugeot beträgt rund 1.000,-- Euro.

    Die beiden Pkw-Fahrer setzten ihre Fahrt fort.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beiden Pkw machen können, die sich von der Unfallstelle entfernten, werden gebeten, sich mit dem 8. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510800 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: