Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031217-4 pressemitteilung des polizeipräsidiums frankfurt am main, pressestelle

    Frankfurt (ots) -

031217 – 1330 Frankfurt-Rödelheim: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus.

Heute Morgen, gegen 01.25 Uhr, bemerkte eine 46-jährige Frankfurterin einen brennenden Adventskranz auf dem Tisch ihres Wohnzimmers und versuchte, diesen zu löschen. Als das nicht gelang, brachte sie zunächst ihre beiden Kinder in Sicherheit und verständigte dann die Feuerwehr und die Polizei. Das Wohnzimmer brannte total aus, die gesamte Wohnung wurde durch Rauch, Hitzeeinwirkung und Löschwasser unbewohnbar. Auch die Außenfassade wurde in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 50.000,-- € beziffert. (Manfred Vonhausen/-82113)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

RĂĽckfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: