Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Vier Männer mit Kartenfälschungen festgenommen

Ennepetal (ots) - Am 19.02.2003, gegen 21.45 Uhr, fiel Polizeibeamten auf der Kölner Straße ein mit vier männlichen Personen besetzter roter PKW Honda Prelude auf. Sie überprüften den 28-jährigen Fahrer und seine drei Mitinsassen im Alter von 19, 22 und 33 Jahren. Im Kofferraum fanden die Beamten dreitausend Prepaidkarten im Wert von 19000 Euro auf und stellten sie sicher. Wegen des Verdachts der Hehlerei wurden die vier Personen vorläufig festgenommen und zur Polizeihauptwache gebracht. Weitere Ermittlungen ergaben, dass gegen den 28-jährigen aus Sri Lanka ein Haftbefehl wegen Diebstahls und Ausweisung vorlag. Er verblieb in Gewahrsam. Die anderen drei Personen konnten nach ihrer Vernehmung wieder entlassen werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: