Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031204-4 pressemitteilung des polizeipräsidiums frankfurt am main, pressestelle

Frankfurt (ots) - Pressemitteilung vom 4. Dezember 2003 031204 – 1260 Frankfurt-Nordend: Verkehrsunfall. Am Donnerstag, den 4. Dezember 2003, gegen 15.45 Uhr wollte ein 12-jähriger Junge aus Frankfurt die Friedberger Landstraße in Richtung des Hessendenkmales überqueren. Dabei achtete er nicht auf die sich in stadteinwärtiger Richtung nähernde Straßenbahn, den „Ebbelwoi-Express“. Der Führer des „Eppelwoi-Express“ bremste bereits frühzeitig und gab Klingelzeichen, trotzdem konnte er den Unfall nicht mehr verhindern. Der Junge lief seitlich gegen die Straßenbahn und erlitt dabei Gesichtsverletzungen und Prellungen. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus verbracht. (Manfred Füllhardt/-82116) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: