Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030923 - 0977 Frankfurt-Bornheim: Raub einer Handtasche.

    Frankfurt (ots) - Eine 81jährige Frankfurterin war am Montag, den 22. September 2003 zu Fuß unterwegs in der Comeniusstraße. In Höhe der Hausnummer 2 wurde ihr die Handtasche von hinten aus der Hand gerissen. Die Geschädigte versuchte noch, die Handtasche festzuhalten, konnte aber nur noch mit Mühe einen Sturz verhindern. Der Täter flüchtete mit der Tasche in Richtung Im Prüfling. In der schwarzen Ledertasche befanden sich etwa 30,-- € Bargeld. Die Geschädigte beschreibt den Täter als etwa 15-16 Jahre alt und ca. 155 cm groß. Er hatte kurze, braune Haare und trug Turnschuhe mit blau/weißen Streifen sowie eine schmutzige graue Jacke und Hose. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft: Manfred Vonhausen, 0173-6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: