Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030911- 927 BAB 661: Autofahrer tödlich verunglückt

Frankfurt (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 661 zwischen den Anschlussstellen Bonames und Eckenheim ist in den gestrigen späten Abendstunden ein 27-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die bisher durchgeführten Ermittlungen von Beamten der Autobahnstation Frankfurt ergeben haben, war der aus Bad Homburg stammende Mann gegen 23.50 Uhr mit einem BMW Cabrio auf der Autobahn von Oberursel kommend unterwegs, als er aus bislang noch unbekannten Gründen nach rechts von der regennassen Fahrbahn abkam und auf die angrenzende unbefestigte Böschung geriet. Dort überschlug sich der Sportwagen mehrmals. Dabei wurde der 27-Jährige aus dem Auto geschleudert und unter dem Pkw eingeklemmt. Nachdem er geborgen war, erlag der Bad Homburger noch an der Unfallstelle in einem Notarztwagen seinen schweren Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.(Karlheinz Wagner/ -82115). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: