Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030502 - 0433 Gutleutviertel: Ein mit sieben Personen besetzter Pkw verunglückt.

    Frankfurt (ots) - Ein mit sieben Insassen besetzter VW Golf ist in den gestrigen Abendstunden auf der Gutleutstraße im Einmündungsbereich der Heilbronner Straße mit einem anderen Pkw, Daimler Chrysler, zusammengestoßen. Dabei wurden in dem Golf außer dem 35 Jahre alten Fahrer sämtliche weiteren Mitfahrer im Alter von 8 bis 65 Jahren leicht verletzt. Der 59 Jahre alte Fahrer des anderen Fahrzeuges blieb unverletzt.

    Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, fuhr der Golf gegen 21.20 Uhr auf der Gutleutstraße in Richtung Camberger Brücke, als er im o.a. Bereich aus bislang noch unbekannten Gründen mit dem anderen Auto zusammenstieß, das auf der Heilbronner Straße in Richtung Gutleutstraße unterwegs war. Die bei dem Unfall verletzten Personen, darunter vier Kinder, wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.(Karlheinz Wagner/ -82115).

    Rufbereitschaft: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: