Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020819 - 0889 Bornheim: Rauchentwicklung bei Straßenbahn.

Frankfurt (ots) - Am Montag, dem 19. August 2002, gegen 0.30 Uhr befuhr eine Funkstreife die Saalburgallee in Richtung des Ratsweges. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle an der Eissporthalle wurde die Besatzung bereits auf starken Brandgeruch aufmerksam. Schließlich entdeckten sie eine qualmende Straßenbahn, die weiter in Richtung des Kreisels Hanauer Landstraße/Ratsweg fuhr. Offensichtlich hatten weder Fahrer noch Fahrgäste bis zu diesem Zeitpunkt etwas von dem Qualm bzw. Brandgeruch wahrgenommen. Die Funkstreife hielt die Straßenbahn an und ließ die Fahrgäste aussteigen. Die sofort verständigte Feuerwehr stellte fest, daß der Auslöser des Brandes vermutlich eine festgefressene Bremse am hinteren Straßenbahnwagen war. Diese dürfte sich während der Fahrt vermutlich von selbst festgestellt haben. Der Zug selbst wird im Depot noch untersucht. Es kam keine Person zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (Manfred Füllhardt/-82116). Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Digitale Pressemappe im Internet: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: