Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170716 - 776 Frankfurt-Fechenheim: Streit unter Autofahrern

Frankfurt (ots) - (ne) Gestern Morgen kam es gegen 5:00 Uhr auf der Hanauer Landstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern.

Ein 57-Jähriger war nach seinem Arbeitsende auf der Heimfahrt. Der Fahrer des hinter ihm fahrenden Pkw hatte es offenbar eilig und hupte seinen Vordermann unentwegt an. Schließlich hielten beide Fahrer an und stiegen aus. Nun begannen beide ein lautstarkes Wortgefecht. Der Beifahrer des Streitsuchenden versuchte beruhigend auf die Kontrahenten einzuwirken, jedoch ohne Erfolg. Schließlich versetzte der Unbekannte dem 57-Jährigen einen Schlag ins Gesicht.

Anschließend stieg er in sein Auto und fuhr davon. Der 57-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei und begab sich anschließend in ein Krankenhaus um seine leichten Verletzungen medizinisch behandeln zu lassen.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 30-25 Jahre alt, ca. 165cm groß und von kräftiger Statur. Er trug kurze schwarze Haare und orangefarbene Arbeitskleidung (Hose mit Hosenträgern). Zudem war dem Mann mit einem Bäckereifahrzeug unterwegs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: