Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140106 - 16 Seckbach: Buntmetalldiebe festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht von Erfolg gekrönt war der Versuch zweier Buntmetalldiebe, die in der vergangenen Nacht mit einer Leiter auf das Betriebsgelände einer Recyclingfirma in Seckbach stiegen.

Sie hatten nämlich Alarm ausgelöst und damit die Polizei auf den Plan gerufen.

Diese umstellte schnell das Gelände und suchte es nach den Tätern ab, die schließlich, nachdem auch der Hubschrauber zum Einsatz kam, in 4 m Höhe kauernd in einer Gitterbox, lokalisiert und dann festgenommen wurden.

Die beiden wohnsitzlosen aus Bulgarien stammenden 24 und 26 Jahre alten Männer wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert.

Die Ermittlungen dauern an.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: