Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130618 - 530 Griesheim: Drogenhändler festgenommen

Frankfurt (ots) - Beamte eines Zivilkommandos haben gestern Nachmittag einen 24-jährigen Drogenhändler bei seinem Rauschgiftgeschäft in der Waldschulstraße beobachten und anschließend festnehmen können.

Marihuana hatte der 24-Jährige seinen "Kunden" verkauft. Im Anschluss an die Festnahme machten die Beamten auch das "Vorratslager" ausfindig, wo der junge Mann schon die nächsten Portionen verkaufsfertig deponiert hatte.

Eine Durchsuchung der Wohnung des 24-Jährige ließ schließlich weiteres Marihuana zu Tage treten. Insgesamt stellten die Beamten ca. 90 Gramm dieser Droge sicher.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 24-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: