Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130604 - 490 Bundesautobahn 66: Tödlicher Verkehrsunfall (Nachtrag zu unserer Meldung 130604 - 489):

Frankfurt (ots) - Bei den Getöteten Personen handelt es sich um einen Mann und eine Frau, deren Identität noch nicht abschließend feststeht.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt.

Bei dem Verkehrsunfall wurden noch drei weitere Fahrzeuge beschädigt, die sich vor und neben dem ersten Lkw befanden und aufeinander geschoben wurden. Verletzt wurde in diesen Autos niemand.

Die Arbeiten zur Bergung und Unfallaufnahme dauern weiterhin an.

(Rüdiger Reges, Telefon 069 - 755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: