Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130512 - 430 Sachsenhausen: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Frankfurt (ots) - Ein 38-jähriger Rollerfahrer war am Freitagabend gegen 23:30 Uhr auf der Offenbacher Landstraße Richtung Offenbach mit seiner Piaggio von der Fahrbahn abgekommen und bei dem anschließenden Sturz schwer verletzt worden.

In Höhe der Hausnummer 537 geriet der 38-Jährige plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Bordstein, des über die Straßenmitte verlaufenden Gleisbettes. Anschließend fuhr der Mann noch über die Gleise der Straßenbahn und stürzte schließlich auf der Gegenfahrbahn.

Mit schweren Bein- und Gesichtsverletzungen musste der Rollerfahrer in ein Krankenhaus gebracht. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass der 38-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: