Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (686) Mülltonnen gingen in Flammen auf - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am frühen Morgen des 20.04.2013 zündeten bisher noch unbekannte Täter zwei Mülltonnen im Nürnberger Stadtteil Rennweg an. Die Polizei sucht Zeugen.

Innerhalb kürzester Zeit (ca. 05:00 Uhr) wurden die beiden Müllcontainer in der Deumenten- bzw. Elbinger Straße angezündet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600,-- Euro. In der Elbinger Straße wurde zudem noch ein Baum beschädigt. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg hatte in beiden Fällen die Brände sehr schnell gelöscht.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. Personen beobachtet haben, die mit den Sachbeschädigungen zu tun haben könnten, werden gebeten, sich mit der PI Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 0911 91 95 0 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: