Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120327 - 420 Griesheim: Autofahrer fährt Fußgängerin an und verletzt sie schwer

Frankfurt (ots) - Ein Streit über das Befahren des für Fahrzeuge aller Art gesperrten Deniswegs führte gestern um 19.50 Uhr dazu, dass eine 18 Jahre alte Fußgängerin von dem Fahrer eines VW Golf angefahren und schwer verletzt wurde.

Laut Angaben von Zeugen lief die junge Frau in der Mitte, als der 38 Jahre alte Autofahrer den Weg entlangfuhr. Sie machte den Fahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Dieser habe kurz angehalten, sei dann auf die Fußgängerin zugefahren und erfasste sie im Bereich des Kotflügels. Das Opfer prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn und erlitt ein Schädelhirntrauma.

Der Fahrer stand zum Unfallzeitpunkt weder unter Drogen-, noch unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: