Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090422 - 558 Frankfurt-Bonames: Zweiradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Nichtalltäglicher Unfall in Bonames: Ein 54 Jahre alter Frankfurter war gestern gegen 10.25 Uhr mit seinem Kleinkraftrad der Marke Suzuki auf dem Oberen Kalbacher Weg in Fahrtrichtung Kalbach unterwegs, als er in Höhe Monchstraße plötzlich stürzte. Der Grund: Ein um den Hals des Frankfurters geschlungener Schal hatte sich aus bislang unbekannter Ursache am Hinterrad eingefädelt, bis dieses schließlich blockierte und dadurch den Sturz des Mannes vermutlich verursachte. Der 54-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: