Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090422 - 556 Frankfurt-Flughafen: Zigarettenkippe setzt Lagerhalle in Brand

    Frankfurt (ots) - Wahrscheinlich durch eine weggeworfene Zigarettenkippe ist gestern eine im Bau befindliche Lagerhalle am Frankfurter Flughafen in Brand geraten.

    Auf einem Zwischengeschoss des Neubaus hatten Rollläden Feuer gefangen, die dort bis zum abschließenden Einbau gelagert wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR, wobei die eigentliche Halle nicht beschädigt wurde.

    Die Ermittlungen bezüglich des Brandverursachers dauern an. (Alexander Löhr, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: