Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090329 - 0378 Bockenheim: Straßenraub

    Frankfurt (ots) - Seine Geldbörse mit etwa 10.- Euro Bargeld plus EC-Karte wurde am Samstag, dem 28.03.2009, gegen 01.25 Uhr, einem 27 Jahre alten Frankfurter bei einem Überfall von zwei bislang unbekannten Tätern abgenommen. Sie hatten den Nachtschwärmer, der gerade auf dem Weg nach Hause zu Fuß in der Mühlgasse unterwegs war umklammert, mit einem spitzen Gegenstand bedroht und ihm die Geldbörse entrissen. Anschließend flüchteten sie über den Hülya-Platz in die Appelsgasse. Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: