Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz (Ho)

    Hildesheim (ots) - Harsum, OT Asel, Im Felde

    Samstag, 03.05.2008, gegen 21.40 Uhr.

    Ein 20-jähriger Mann aus Harsum lieh sich von einem 19-jährigen Fahrzeughalter, der ebenfalls  aus Harsum stammt, ein sogenanntes "Pocket-Bike".

    Mit diesem fuhr er unversichert, ohne Kennzeichen auf der Straße: "Im Felde" und von dort weiter auf einem frisch gepflügten Acker eines 57-jährigen Harsumers herum, dessen Angehörige den Vorfall beobachtet und der Polizei gemeldet hatten.

    Gegen den Fahrer und Fahrzeughalter wurden entsprechende Ermttlungsverfahren eingeleitet.

    Das Bike wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt.

    Die genaue Schadenshöhe für das Befahren auf dem frisch gepflügten Acker steht noch nicht fest.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: