Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080921 - 1076 Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Ein 45-jähriger aus Offenbach stammender Radfahrer wurde am Samstagabend gegen 19.25 Uhr auf der Gerbermühlstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er hatte nach Zeugenangaben trotz roter Ampel in Höhe der Wasserhofstraße versucht die Gerbermühlstraße zu überqueren und lief vor den herannahenden Pkw Mercedes eines weiteren Offenbachers. Der Radfahrer wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. An dem Pkw entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: