Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080905 - 1027 Bockenheim: Weiterer Motorradunfall

    Frankfurt (ots) - Auf regennasser Fahrbahn ist gestern Nachmittag in Bockenheim ein 28-jähriger aus Frankfurt-Höchst schwer verunglückt.

    Der Mann war kurz nach 15.00 Uhr mit einem Motorrad auf der Straße Am Industriefhof in Richtung Breitenbachbrücke fahrend unterwegs. Aus bislang noch unbekannten Gründen verlor er dabei die Herrschaft über das Krad, rutschte gegen eine Betonmauer, dort entlang in Richtung der dortigen Fußgängerinsel sowie durch eine Lücke zwischen Ampelmast und einem Absperrgitter. Dabei wurde der 26-Jährige vom Krad geschleudert und blieb samt Motorrad auf der Fußgängerinsel liegen. Der Zweiradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: