Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle

Schwelm (ots) - Am 25.09.2007, gegen 18.40 Uhr, streift ein 37-jähriger Fahrer aus Gerlingen mit einem Sattelzug auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes an der Talstraße eine Gebäudewand, wobei der Außenspiegel abbricht und die Wand unbeschädigt blieb. Zeugen verständigen die Polizei. Am Einsatzort treffen die Beamten den Fahrer unter Alkoholeinfluss stehend an. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und beschlagnahmen den Führerschein. Es entsteht ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Am 25.09.2007, gegen 17.00 Uhr, fährt eine 61-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Renault Twingo vor einer Verkehrsampel an der Berliner Straße auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt wartenden Pkw Renault eines 74-jährigen Wuppertalers auf. Bei dem Unfall ziehen sich die 61-jährige Twingofahrerin und ihre 70-jährige Beifahrerin eine leichte Verletzung zu und wollen sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Abt. VL 2- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1200 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1200 E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: