Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - teuer telefoniert

    Hildesheim (ots) - Gronau - Bereits am 30.10.2007, gegen 18.45 Uhr, suchte eine 69-jährige Rentnerin aus Gronau eine Telefonzelle Am Markt auf, um für ca. 5 Minuten zu telefonieren. Nach beendigung des Telefonats vergass sie ihre Geldbörse in der Telefonzelle, bemerkte den verlust wenig später, mußte allerdings feststellen, dass die Geldbörse samt Inhalt nicht mehr am Ort war. Ihr fehlen jetzt ein größerer Geldbetrag und Ausweipaiere samt unbarer Zahlungsmittel.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: