Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080627 - 0757 Messe: Aus Protest wegen zu hoher Benzinpreise: Mann zündet eigenes Auto an (Lichtbilder beachten)

POL-F: 080627 - 0757 Messe: Aus Protest wegen zu hoher Benzinpreise: Mann zündet eigenes Auto an (Lichtbilder beachten)
Benzinpreisprotest1
Frankfurt (ots) - Um seinem Protest wegen seiner Meinung nach zu hohen Spritpreisen offensichtlich möglichst groß öffentlichkeitswirksam Ausdruck zu verleihen, hat am Morgen ein 30-jähriger Mann aus Bayern zu einer ungewöhnlichen und zugleich drastischen Maßnahme gegriffen und kurzerhand sein eigenes Fahrzeug angezündet. Die "heiße" Protestaktion ereignete sich gegen 07.30 Uhr in der Grünanlage der Friedrich-Ebert-Anlage in unmittelbarer Nähe vor dem Eingang zur Messe. Mit seinem schwarzen 3er BMW Baujahr 1995 mit Miltenberger Kennzeichen war der Bayer zur Tatzeit auf der Friedrich-Ebert-Anlage stadteinwärts unterwegs. In Höhe Messeeingang lenkte er den Wagen nach links, überquerte im Bereich der Haltestelle "Messe" den Gleiskörper der Straßenbahn, fuhr noch mehrere Meter weit und hielt dann auf der angrenzenden Grünfläche an. Nachdem er aus dem Auto ausgestiegen war, holte er einen Kanister hervor, übergoss den BMW mit Benzin und zündete ihn anschließend an. Bis die die alarmierte Feuerwehr eintraf, war der Wagen bereits ausgebrannt. Als Grund für seine Handlung gab der bislang unbescholtene Bayer an, arbeitslos zu sein und wegen der hohen Spritpreise sich deshalb ein Auto nicht mehr leisten zu können. (Karlheinz Wagner/ 069/75582115) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: