Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080421 - 0480 Eschersheim: Überfall auf Ladenbesitzer

    Frankfurt (ots) - Ein 66-jähriger Ladenbesitzer wurde heute Morgen gegen 07.20 Uhr von bisher Unbekannten auf dem Parkplatz seines Ladengeschäftes in der Hügelstraße überfallen. Die zwei unbekannten Männer lauerten ihrem Opfer offenbar auf, drängten ihn gewaltsam gegen eine Wand und raubten seine Geldbörse mit 80 Euro.

    Beide Räuber werden als Südländer, etwa 20 Jahre alt, ca. 1,75 bis 1,80 m groß und schlank beschrieben. Sie trugen beide Jeans. Einer war mit einem grauen Sweatshirt bekleidet.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: