Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080218 - 0204 Fechenheim: Autodieb festgenommen

    Frankfurt (ots) - Ein in Offenbach lebender 27-jähriger Pole wurde am Sonntagabend gegen 23.10 Uhr von Beamten des 7. Reviers in der Orber Straße in einem gestohlenen Pkw angetroffen und vorläufig festgenommen.

    Zuvor war der Mann gemeinsam mit einem Unbekannten bei einem Einbruchsversuch in einen anderen Pkw im Bereich der Hanauer Landstraße beobachtet und die Polizei alarmiert worden. Die Täter flüchteten in einem Pkw Kia bis in die Orber Straße. Hier sprangen zwei Personen aus dem Pkw und rannten davon. Der deutlich unter Alkoholeinfluss stehende Offenbacher konnte eingeholt werden. Er leistete erheblichen Widerstand bei seiner Festnahme. Dem Mitfahrer gelang unerkannt zu entkommen.

    Der Pkw Kia stammt aus einem Diebstahl in einem Mühlheimer Autohaus am 15.02.2008. Ein weiterer im gleichen Autohaus gestohlener Pkw Peugeot konnte im Rahmen der Fahndung nach der zweiten Person in der Orber Straße sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: