Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070730 - 0876 Griesheim: Weiterer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 29. Juli 2007, gegen 21.20 Uhr befuhr ein 22-jähriger Frankfurter mit seinem Pkw der Marke Toyota die Lärchenstraße in Richtung In der Schildwacht. An der Kreuzung Lärchenstraße/Elektronstraße kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Streifenwagen des 16. Polizeireviers, der die Elektronstraße in Richtung Alt-Griesheim befuhr. Die dortige Lichtzeichenanlage war zu diesem Zeitpunkt wegen erforderlicher Bauarbeiten abgeschaltet worden. Die beiden 30-Jahre alten Polizeibeamten in dem Funkstreifenwagen, einem Opel Vectra, wurden durch die Kollision leicht verletzt und konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Der Fahrer des Pkw Toyota blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Gesamtschaden beziffert sich auf etwa 4.500 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: