Polizei Düren

POL-DN: 07062904 Anstand verloren

Aldenhoven (ots) - Gegen zwei junge Männer aus dem Gemeindegebiet musste die Polizei in der Nacht zum Freitag Maßnahmen treffen. Sie waren randalierend durch Siersdorf gezogen. Gegen 02.00 Uhr machten die 20 und 22 Jahre alten Aldenhovener unangenehm auf sich aufmerksam, weil sie offenbar Spaß daran hatten, Mülltonnen umher zu schmeißen. Als eine Anwohnerin die Beiden zur Ruhe ermahnte, verloren die zwei Alkoholisierten auch den letzten Anstand. Ganze Tiraden von wüsten Beleidigungen und Bedrohungen stießen sie aus, was schließlich zum Einsatz der Polizei führte. Die Beamten trafen lediglich den Jüngeren noch an, der sich schließlich bereit erklärte, die Mülltonnen in der Ortslage wieder aufzustellen. Wegen der drastischen Verbalattacken wurde ein Strafverfahren gegen die Mülltonnenwerfer eingeleitet. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: