Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070718 - 0833 Fechenheim: Kind von Auto angefahren

    Frankfurt (ots) - Ein 10-jähriger Junge ist am Dienstag in Fechenheim von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

    Der Junge überquerte gegen 20.40 Uhr auf einem Mountainbike die Fahrbahn der Leo-Gans-Straße und wurde dabei von dem Fahrer (28) eines herannahenden Opel Corsa nicht sofort erkannt. Wie der Fahrer erklärte, sei der Junge plötzlich hinter einer Hauswand hervorgekommen. Der Wagen erfasste das Kind, das bei dem Anprall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: