Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Ehrliche Finder - es gibt sie doch!

    Kaltenkirchen (ots) - Überglücklich war eine 62-jährige Kaltenkirchenerin, als sie am Donnerstagnachmittag auf der Polizeiwache in Kaltenkirchen mehrere hundert Euro in Empfang nehmen konnte.

Das Geld hatte die Dame im Ausgabefach eines Geldautomatens "Am Markt" vergessen. Eine 35-jährige Kaltenkirchenerin, die nach der Frau die Bank betrat, fand die Geldscheine und gab sie sofort bei der Polizei ab.

Kurze Zeit später erschien die Verliererin bei den Beamten, um den Verlust ihres Geldes anzuzeigen. Sie war überwältigt darüber, dass ihre Geldscheine dort abgegeben worden waren und dass es offenbar doch ehrliche Finder gibt.

Sie wollte sich sofort mit der Finderin in Verbindung setzen, um nicht nur ihren Dank auszusprechen, sondern auch, um sich erkenntlich zu zeigen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell