Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - 11-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Wahlstedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Bereich Kronsheider Straße/ Ecke Ostlandstraße ist heute Mittag, gegen 11.14 Uhr, ein 11-Jähriger Schüler aus Wahlstedt leicht verletzt worden. Der Junge war mit seinem Fahrrad unterwegs und wollte die Kronsheider Straße, in Höhe der Ostlandstraße, an der Ampel überqueren. Dor wurde er von dem PKW Ford eines 75-jährigen Wahlstedters erfasst und dabei leicht verletzt. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus, am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Derzeit ist noch nicht eindeutig geklärt, für wen die Ampelanlage zum Unfallzeitpunkt grün oder rot angezeigt hat, so dass die Polizei Wahlstedt Zeugen für den Verkehrsunfall sucht.

Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Wahlstedt unter Tel.: 04554-70510 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: