Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Körperverletzung - Täter gesucht

    Pinneberg (ots) - Am Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Bahnhofstraße.

Ein 20-jähriger Mann war zusammen mit seiner Freundin von der S-Bahn unterwegs in Richtung des Bahnofsein-und ausgang und den Bahnhof schließlich in Richtung Dockenhuder Chaussee verlassen als er von drei männlichen Personen nach einer Zigarette gefragt wurde, die der 20 Jährige den Männern nicht geben konnte. Daraufhin wurde er verbal provoziert und erhielt plötzlich von Zweien diverse Faustschläge ins Gesicht.

Anschließend flüchteten die drei Täter in unbekannte Richtung.

Der 20 Jährige wurde vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung ärztlich versorgt.

Die Männer können wie folgt beschrieben werden:

1.Person

Ca. 170-172 cm, ca. 17 Jahre alt, blonde Haare, seitliches Kopfhaar stark rasiert, das obere Kopfhaar deutlich länger und mit Haargel zurück gekämmt, dunkle Oberbekleidung, helle Hose

2.Person

Ca. 183 cm groß, ca. 17 Jahre alt, dunkle Haare, Brillenträger und dunkle Kleidung

3.Person

Ca. 182 cm groß, ca. 17 Jahre alt, kräftige Statur, trug ein Basecap und einen weißen Kapuzenpullover

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu den Tätern unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: