Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Feuer in Kellerwohnung

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen ersten Neujahrstag, gegen 13:00 Uhr, kam es zu einem Feuer in einer Kellerwohnung in der Straße Katzhagen.

Es handelt sich um eine Kellerwohnung in einem Einfamilienhaus.

Zur Zeit des Brandausbruches befand sich der 44-jährige Bewohner in den Räumlichkeiten, konnte jedoch selbständig aus der Wohnung kommen und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Wedel verbracht. Weitere Personen befanden sich nicht in dem Gebäude.

Die freiwillige Feuerwehr Uetersen übernahm die Löscharbeiten, und das Feuer konnte glücklicherweise rechtzeitig bekämpft werden, so dass es nur zu einem Brandschaden in der Kellerwohnung kam. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: