Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Brand eines VW-Transporters

    Norderstedt (ots) - In der Nacht zum 28.09.06 wurde gegen 01.00 Uhr in der Straße Waldstraße, Höhe AKN-Bahnübergang ein brennender VW-Transporter gemeldet. Die Feuerwehr Harksheide löschte das Fahrzeug ab. Es entstand ein Schaden von ca. 40000,-- EUR. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Weil fast zeitgleich am ZOB Noderstedt-Mitte ein Fahrrad in Brand gesetzt wurde, ist eine vorsätzliche Brandstiftung wahrscheinlich.

Ein Zusammenhang mit den Fahrzeugbränden der letzten Wochen wird geprüft.

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Norderstedt unter 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: