Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Mann belästigt Frauen im Herold-Center

    Bad Segeberg (ots) - Am 29.08.06, gegen 11:30 Uhr, wurde im Herold-Center ein Mann beobachtet, der offensichtlich gezielt Frauen anrempelte und dann anschließend unsittlich am Körper berührte. Es sollen mindestens 3-4 Frauen Opfer dieser Belästigungen geworden sein.

Bislang meldeten sich lediglich Augenzeugen. Die Kripo Norderstedt sucht auf diesem Wege nach den Frauen, die von dem Mann attackiert wurden. Diese werden gebeten, sich unter 040-528060 mit der Kripo Norderstedt in Verbindung zu setzen.

Beschreibung des Mannes:

ca. 50 Jahre, ca. 180 cm groß, normale Figur, graue kurze Haare, Brille mit silberfarbenem Gestell, blauer Stoffblouson, blaue Jeans


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: