Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wittenborn/ Kükels - Unfall mit schwer verletzter Person

    Wittenborn (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Kükels und Wittenborn ist gestern Nachmittag, gegen 16.50 Uhr, ein 41-jähriger Wahlstedter schwer verletzt worden. Der Mann befuhr mit seinem PKW Ford den Kükelser Weg aus Richtung Kükels kommend in Richtung Wittenborn. Im Bereich einer scharfen Kurve prallte aus noch nicht geklärter Ursache mit dem entgegenkommenden VW-Bus eines 61-jährigen Mannes aus dem Spreewald zusammen. Der 41-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, wurde jedoch von Rettungskräften aus dem Wagen gezogen und ins Krankenhaus nach Bad Segeberg gebracht. Lebensgefahr besteht nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer geschätzten Gesamthöhe von etwa 12 000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: